Wichtiger Hinweis für Ihren Kinobesuch bei uns

Bitte beachten Sie mögliche und vor allem kurzfristige Änderungen der Corona-Regeln
Informieren Sie sich auf unserer Homepage über den aktuellen Stand kurz vor dem anstehenden Kinobesuch
Wir danken für Ihr Verständnis und die Mithilfe
#GemeinsamGegenCorona
HeuteWochenendekompl. Programm
Didiers

Home

Spider-Man: No Way Home

Bundesstart 15. Dezember | Spider-Man: No Way Home

Spider-Man: No Way Home

Mit Tom Holland, Zendaya und Marisa Tomei in einem Film von Jon Watts

Zum ersten Mal in der Filmgeschichte von Spider-Man ist unser freundlicher Held aus der Nachbarschaft unmaskiert. Es ist Peter nicht mehr möglich, sein normales Leben von seinen Einsätzen als Superheld zu trennen.

Jetzt Tickets für den 15. Dezember sicher!

Ab sofort befindet sich ein Schnelltestzentrum auf dem Vorplatz der Filmwelt. Hier gleich einen Testtermin buchen: https://schnelltestzentrum-gruenstadt.de/walk-in/

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Filmwelt Gutscheine zum selbst ausdrucken - Hier online kaufen!

Verschenken Sie doch einfach mal 2 Stunden beste Kinounterhaltung, und das jetzt NEU ganz bequem von Zuhause!

Ab sofort können Sie Kinogutscheine auch hier online zum selbsausdrucken erwerben - ganz einfach!

Hier geht es zum ONLINE Gutschein Kauf

Sie bestimmen selbst die Höhe des Betrages (mindest 10,-- Euro), den der Gutschein haben soll und wählen aus unseren verschiedenen Vorlagen Ihren Wunschgutschein aus. Danach nutzen Sie Ihre gewünschte Zahlungsart und drucken den Gutschein selbst von Zuhause aus.

Wir wünschen Ihnen viel Spass beim verschenken - Ihr Filmwelt-Team

Jetzt Termin buchen im Schnelltestzentrum auf dem Vorplatz der Filmwelt

Ab sofort befindet sich auf dem Vorplatz der Filmwelt Grünstadt ein Walk-in Schnelltestzentrum !

Hier können Sie sich für Ihren Kino- oder Restaurantbesuch einen Antigen - Schnelltest - Termin buchen:

https://schnelltestzentrum-gruenstadt.de/walk-in/

Das Testcenter befindet sich direkt auf dem Vorplatz der Filmwelt Grünstadt und ist zu unseren Öffnuingszeiten von Mittwoch bis Sonntag geöffnet. Wir bitten Sie, sich vorab einen Termin zu buchen !

Rechnen Sie aufgrund des großen Andrangs mit Wartezeiten und Verzögerungen bei der Auslieferung der Ergebnisse!

Zur Zeit gilt: Zutritt nach 2Gplus !

Aktuell gilt für Kinovorstellungen und Gastro: 2Gplus

Zutritt nach '2Gplus' - Geimpft - Genesen und ein tagesaktueller Schnelltest nicht älter als 24 Stunden! (Bei Vorhandensein einer Boosterimpfung entfällt die Testpflicht bereits ab dem 1. Tag!) - Kinder bis 12 Jahre und 3 Monate sind von der Impf.-und Testpflicht ausgenommen. - Jugendliche bis einschl. 17 Jahren gilt 3G ( geimpft, genesen ODER getestet)
Ab Sofort Schnelltestzentrum auf unserem Vorplatz - Hier Termin buchen:

https://schnelltestzentrum-gruenstadt.de/walk-in/

GEIMPFT: Die vollständig abgeschlossene Impfung muss 14 Tage zurückliegen und mit dem Impfpass nachgewiesen werden. Bei ehemals Infizierten, jetzt Genesenen, die deshalb nur einmal geimpft werden, benötigen Sie einen Hinweis im Impfpass oder zusätzlich einen Genesenennachweis. (Ausnahme. Impfstoff von Johnson und Johnson - hier reicht eine Impfung)

GENESEN: Sie benötigen einen Nachweis über eine durch positiven PCR-Test bestätigte Infektion, die mindestens 28 Tage und maximal sechs Monate zurückliegt oder einen Genesenennachweis von der Corona-Stabsstelle.

KINDER BIS 12 JAHREN UND 3 MONATEN benötigen KEINEN Negativnachweis.Sie zählen z.Zt als immunisiert.

JUGENDLICHE BIS INKL. 17 JAHREN gilt die 3G Regel: geimpft oder genesen oder einen negativen tagesaktuellen Testnachweis, der eine Negativtestung max. 24h vor Vorstellungsbeginn bescheinigt.

Bitte halten Sie entsprechende Dokumente incl. Personalausweis an der Kasse und am Einlass zur Kontrolle bereit!!!

Bitte beachten Sie, daß es aufgrund der Kontrollpflicht zu längeren Wartezeiten im Einlassbereich kommen kann!

Filmwelt Grünstadt | Mit Sicherheit ein gutes Gefühl

Unsere Kinos werden unter Einhaltung sorgfältiger Hygiene- und Schutzmaßnahmen wieder geöffnet und bieten Ihnen dabei ein sicheres und angenehmes Kinoerlebnis.


1) Wir bitten Sie Ihre Tickets online im Vorverkauf zu erwerben. Es fallen hierfür keine zusätzlichen Gebühren für Sie an. Reservierungen sind aktuell nicht möglich.

2) Das Tragen einer medizinischen Maske ist in allen öffentlichen Räumen des Gebäudes (Kinofoyer, WC) zwingend notwendig. Sobald Sie Ihren Sitzplatz eingenommen haben, können sie die Maske absetzen.

3) Im Eingangsbereich und im Kinofoyer stehen Ihnen mehrere Desinfektionsmittel-Spender zur Verfügung.

4) Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, die vollständigen Kontaktdaten unserer Kinogäste zu erheben. Bitte füllen Sie Ihre Kontaktdaten bereits direkt bei der Ticketbuchung aus! Wir bitten alle Gäste sich über die LUCA APP einzuchecken!!!

5)  Wir haben unseren Sitzplan und unser Buchungssystem so angepasst, dass der geforderte Mindestabstand von 1,5 Metern zu den nächst buchbaren Sitzplätzen gewährleistet ist, damit alle Gäste sich rundum wohlfühlen können.

6) Unsere Kinos werden in einer erhöhten Frequenz gereinigt und Griffe/Flächen desinfiziert.

7) Foyer und Säle sind durch unsere raumlufttechnischen Klima-Anlagen stets gut belüftet.

Wir wünschen mit Abstand und Hygiene einen angenehmen Kinoaufenthalt. 


Jetzt im Kino | House of Gucci

House of Gucci

Mit Lady Gaga, Robert De Niro und Al Pacino in einem Film von Ridley Scott

Meisterregisseur Ridley Scott präsentiert mit HOUSE OF GUCCI ein Kinoerlebnis der besonderen Art über die Familiensaga des italienischen Modehauses Gucci und ihre Inhaber.


Alle Infos, Trailer & Tickets:

Didier's und Filmwelt Grünstadt von Mittwoch bis Sonntag geöffnet

Die FILMWELT hat zur Zeit wie folgt geöffnet:

Mittwoch / Donnertag / Freitag ab 16:30 Uhr

Samstag / Sonntag ab 13:30 Uhr

Montag & Dienstag Ruhetag


Unser didier´s hat zur Zeit wie folgt geöffnet:

Mittwoch / Donnerstag 17:00 bis 22:00 Uhr - Küche 17:00 bis 21:00 Uhr.

Freitag / Samstag 17:00 bis 23:30 - Küche 17:00 bis 21:30 Uhr

Sonntag 15:30 bis 21:30 Uhr, Küche 16:00 bis 21:00 Uhr

Montag und Dienstag Ruhetag

Aktuell im Programm

Ghostbusters: Legacy

Finn Wolfhard, Dan Aykroyd und Bill Murray in einem Film von Jason Reitman

Als eine alleinerziehende Mutter und ihre zwei Kinder in einer Kleinstadt eintreffen, fangen sie an, ihre Verbindung zu den originalen Ghostbusters und zu dem geheimen Vermächtnis zu entdecken...

Venom: Let There Be Carnage

Tom Hardy, Michelle Williams und Woody Harrelson in einem Film von Andy Serkis

Er ist einer der bedeutendsten und komplexesten Charaktere aus dem Marvel-Universum. Jetzt kommt Venom als der tödliche Beschützer zurück auf die große Leinwand - erneut kongenial verkörpert von dem Oscar-Nominierten Tom Hardy

James Bond - Keine Zeit zu sterben

Daniel Craig, Rami Malek und Lea Seydoux in einem Film von Cary Joji Fukunaga

Mit der 25. Mission setzt das langlebigste Kinofranchise aller Zeiten die Storyline um Craigs vielschichtige Interpretation der Kultfigur fort und konfrontiert 007 mit seiner bislang größten Herausforderung.

Eternals

Angelina Jolie, Richard Madden und Kumail Nanjiani in einem Film von Chloé Zhao

Die Eternals sind uralte Aliens, die seit Tausenden von Jahren im Geheimen auf der Erde leben. Eine unerwartete Tragödie zwingt sie sich gegen den ältesten Feind der Menschheit zu vereinen, die Deviants.


Alle Infos, Trailer & Tickets:

Unser Familienprogramm

Clifford der große rote Hund

Mit Darby Camp, Jack Whitehall und John Cleese in einem Film von Walt Becker

Clifford the Big Red Dog basiert auf den Kinderbüchern von Norman Bridwell. Bei den Büchern geht es um den Hund Clifford, den die kleine Emily als Geburtstagsgeschenk bekommt.

Encanto

Mit Stephanie Beatriz in einem Film von Jared Bush, Byron Howard und Charise Castro Smith

Die Madrigals sind eine ungewöhnliche Familie, die tief versteckt in den Bergen Kolumbiens an einem wundersamen, verzauberten Ort namens Encanto leben.

Ein Junge namens Weihnacht

Henry Lawfull, Jim Broadbent und Toby Jones in einem Film von Gil Kenan

Der elfjährige Nikolas wohnt in einer kleinen Holzhütte mitten in Finnland. Um seinen Vater zu finden, macht er sich eines Tages auf die aufregende Reise gen Nordpol.

Weihnachten im Zaubereulenwald

Paula Rits, Siim Oskar Ots und Liis Lemsalu in einem Film von Anu Aun

Zusammen mit ihren neuen Freunden lässt Eia nichts unversucht, den Zaubereulenwald zu schützen und deckt dabei zudem noch ein gut gehütetes Geheimnis ihrer Familie auf.

Unser komplettes Familienprogramm sehen Sie Hier

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Bundesstart 9. Dezember | Lauras Stern

Lauras Stern

Emilia Kowalski, Michel Koch (II) und Jonas May in einem Film von Joya Thome

Laura ist ein glückliches und munteres Kind. Dieser schöne Zustand ändert sich jedoch, als ihre Eltern beschließen, zusammen mit Laura und ihrem Bruder Tommy in eine neue Stadt zu ziehen.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Bundesstart 9. Dezember | West Side Story

West Side Story

Ansel Elgort, Rita Moreno und Maddie Ziegler in einem Film von Steven Spielberg

Die Upper West Side von New York wird von den beiden rivalisierenden Gangs Jets und Sharks beherrscht. Als sich das Mitglied einer Gang in die Schwester eines Mitglieds der anderen Gang verliebt, verschärft sich der Konflikt…

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Bundesstart 23. Dezember | Matrix Resurrections

Matrix Resurrections

Mit Keanu Reeves, Carrie-Anne Moss und Yahya Abdul-Mateen II in einem Film von Lana Wachowski

Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit Matrix Resurrections den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre neu definiert hat.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Bolschoi Ballett Saison 2021/22 LIVE aus dem Bolschoi in Moskau

Das Bolschoi Ballett auf der großen Kino- Leinwand -LIVE aus Moskau

Das berühmteste Ballett-Ensemble der Welt präsentiert für die Kinoleinwand eine spektakuläre neue Saison 2021/2022: Der Eintritt beträgt je Aufführung € 19,50 (Ermäßigung von 1€ für Kinder unter 12J - Keine Stornierung oder Umtausch von Bolschoikarten möglich - Keine Reservierung möglich

Nach einer Pandemie bedingten Pause präsentiert das Bolshoi Ballett in der Saison 2021-22 die größten Klassiker – wiederaufgeführt von den aktuell meist gefeierten Choreografen und einigen der besten Tänzer der Welt, für ein exklusives Kino-Erlebnis.

HIER gehts zum kompletten Programm - Der Vorverkauf startet immer ca 3 Wochen vor der Aufführung!

M E T - Metropolitan Opera New York - Live im Kino Saison 2021/22

Die Metropolitan Opera - Eines der weltweit führenden Opernhäuser lädt Sie ein, zu uns in die Filmwelt Grünstadt, live zur Opern Saison 2021/22!

Verschaffen Sie sich einen Einblick in die Welt der preisgekrönten Klassik aus der New Yorker MET. Lassen Sie sich verzaubern von einem ultimativen Bühnenerlebnis und bestaunen Sie die Welt der Opern einmal aus einer ganz anderen Perspektive.

Vom bequemen Kinosessel rüber in die Oper nach New York - Die faszinierende Atmosphäre bringt selbst im Kinosaal Gänsehaut-Feeling auf. Genießen Sie zehn Aufführungen aus der Metropolitan Opera in New York live in HD in brillanter Bild- und Tonqualität.

Der Eintritt beträgt je Oper € 31,00 - (Keine weiteren Ermäßigungen - Keine Stornierung oder Umtausch von Opernkarten möglich - Keine Reservierung möglich)

Zur Begrüßung laden wir unsere Opernfreunde zu einem Glas Sekt ein - In den Pausen ist die Sekt- und Getränkebar geöffnet, außerdem erhalten Sie kleine Snacks!

HIER gehts zum Programm der MET -Der Vorverkauf startet immer ca 3 Wochen vor der Aufführung!

IT'S CHRISTMAS - WEIHNACHTEN MIT JONAS KAUFMANN | Sonntag 12. Dezember

Sonntag, 12. Dezember | Spielzeit wird noch bekannnt gegeben

IT'S CHRISTMAS - WEIHNACHTEN MIT JONAS KAUFMANN

Nun dürfen wir Ihnen IT'S CHRISTMAS - WEIHNACHTEN MIT JONAS KAUFMANN – erstmalig überhaupt und mit ca. 20 Minuten zusätzlichem Material – an dem Ort, an dem Jung und Alt immer wieder gemeinsam magische Momente erleben und der wohl wie wenig andere Orte mit Weihnachten verbunden ist erleben... im KINO!

Inmitten der außergewöhnlichen Atmosphäre des winterlichen Oberndorf bei Salzburg präsentiert der Startenor Jonas Kaufmann in IT'S CHRISTMAS - WEIHNACHTEN MIT JONAS KAUFMANN seine persönliche Lieblingsauswahl der schönsten Weihnachtslieder aus aller Welt. Genau an jenem Ort also, an dem 1818 zum ersten Mal „Stille Nacht, Heilige Nacht“ erklang, interpretiert Kaufmann nationale wie internationale Weihnachtsklassiker und zeigt seine Vielseitigkeit: Vom orchestralen „In Dulci Jubilo“ über das bayrisch-intime Schmankerl „Es wird scho glei dumpa‘“ bis hin zu (natürlich) „Jingle Bells“ und „Let It Snow“ – keines der Stücke, die wir „Alle Jahre Wieder“ gemeinsam mit der Familie singen, fehlt. Eingerahmt von stimmungsvoll-winterlichen Erkundungen Salzburgs und Umgebung, zaubert uns Kaufmann in „diese ganz persönliche Weihnachtsstimmung“ - und gibt ganz nebenher interessante Einblicke in die Entstehungsgeschichte der größten Weihnachts-Hits aller Zeiten.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Freitag, 31. Dezember - 17:00 Uhr | Berliner Philharmoniker: Sylvesterkonzert 2021 (Live)

Berliner Philharmoniker: Sylvesterkonzert 2021 mit Kirill Petrenko und Janine Jansen

Live aus der Philharmonie in Berlin - Freitag, 31. Dezember (Silvester) um 17:00 Uhr


Mit Wiener Tanzmusik der etwas anderen Art verabschieden die Berliner Philharmoniker und Chefdirigent Kirill Petrenko das Jahr 2021. Eine Bühnenmusik von Erich Wolfgang Korngold reichert eine Shakespeare-Komödie mit Wiener Flair an, Richard Strauss feiert in seinem Ballett Schlagobers die Kaffeehauskultur, während Maurice Ravel mit La Valse eine rauschhaft-explosive Version des Wiener Walzers liefert. Ein weiteres Highlight ist Max Bruchs Erstes Violinkonzert mit Janine Jansen, dessen wirbelndes Finale unüberhörbar vom ungarischen Teil der k.-u.-k.- Monarchie inspiriert ist.

Alle Infos, Trailer & Tickets:

Boulevard Theater Deidesheim zu Gast in der Filmwelt

Sliwowitz im Schoppeglas - Die erste kroatisch-pfälzische Sitcom

Mittwoch, 09. März 2022 um 19:30 Uhr - Einlass mit Sektempfang auf dem roten Teppich ab 18:30 Uhr - Eintritt 24,50€ (ACHTUNG: Vorverkauf nur für 2G)

Zum Vorverkauf HIER klicken!

Die Zeiten sind hart für Jungwinzer Tobias Schollinger (Tim Poschmann). Die Reben seines kleinen Weinguts am Rande von Deidesheim in der Pfalz wollen einfach nicht so richtig wachsen. Mit den Einnahmen hält er sich mehr recht als schlecht über Wasser.

Als seine Tante Gerlinde stirbt, vererbt sie ihm einen kleinen Geldbetrag, der wohl bis zu seinem Lebensende reichen wird. Die Freude ist groß, jedoch hat die Sache einen Haken. Um das Geld zu erhalten, muss er ihren kroatischen Sohn Ninoslav Vukanovic (Boris Stijlja) bei sich aufnehmen. Und der ist alles andere als ein einfaches Kind.

Ninoslav ist Ende 30, leicht verrückt und bringt mit seinen ständigen bauerschlauen Ideen, das beschauliche Winzerleben gehörig durcheinander.

GASTAUFTRITTE: Volker Heißmann und Martin Rassau in ihren Paraderollen als „Waltraud & Mariechen“. Stefan Beyer und Jutta Barié-Scholl als „Dieter und Amanda“.

Freut euch auf 60-75 Minuten Spaß mit einer waschechten Boulevardtheater-Deidesheim Produktion.

HAUPTDARSTELLER: Tim Poschmann ist Schauspieler und eine Reinkarnation zwischen Heinz Erhard, Harald Juhnke und Louis de Funès. Kein anderes Theatergenre liegt ihm so gut wie die Komödie. Als SoloKünstler kennt man ihn durch seine Shows „Warum heiraten? - Leasing tut’s auch“ und als Winzer Bu „Ja wo sinn se donn“. Im TV wird er zukünftig beim SWR zu sehen sein. Boris Stijelja ist Schauspieler und Comedian mit Leib und Seele und steht schon seit dem Kindergarten auf der Bühne. Aktuell unterwegs ist er mit seinem Stand-Up-Soloprogramm „Viagra hält die Blumen frisch - Lebensweisheiten meiner kroatischen Familie“

Mittwoch, 27. April 2022 | Ramon Chormann Live - Es eskaliert sowieso!

Mittwoch, 8. Dezember | 19:30 Uhr
Verlegt auf Mittwoch, 27. April 2022 | 19:30 Uhr

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit

Einlaß mit Sektempfang ab 18:45 Uhr

9. Bühnenprogramm von Ramon Chormann"Es ekaliert sowieso!"

Ob zu Hause ein Schrank aufgebaut wird oder eine behördliche Genehmigung beantragt werden muss, ob wir als Kunden schlecht bedient oder für dumm verkauft werden, ob wir über das Klima reden oder über moralischen Verfall in der Gesellschaft, ob es um fehlendes Demokratieverständnis oder schlechte handwerkliche Qualität, um Ausreden, Lügereien, Aufschieberei oder mangelnde Disziplin geht - eigentlich egal - denn „es eskaliert sowieso“.

Somit sei vorweggenommen, warum er sich immer so furchtbar „uffreescht“ und die fein gezeichneten Alltagsgeschichten so treffsicher auf den Punkt bringt, dass sich jeder in diesen Schilderungen wieder erkennt. Ramon Chormann, dessen Programme ein Wechselbad sind zwischen Kabarett, Satire und Comedy, gespickt mit seinen Liedern am Klavier, verrät in seinem mittlerweile 9. Bühnenprogramm, warum die unaufhaltsame Eskalation bevorsteht.

Zum Teil in der Vergangenheit schwelgend, aber auch mit wachem Blick für das Kommende, die Politik auf die Schippe nehmend und den deutschen oder sogar europäischen Behördenwahnsinn und die wachsende Überbürokratisierung bemängelnd, lässt er wieder mal völlig leger und souverän die gnadenlose Wahrheit vom Stapel und spricht seinem Publikum damit aus der Seele.

Doch bei aller punktgenauen Kritik bleibt er dennoch optimistisch und gibt nicht eher Ruhe, bis auch der letzte in Raum entweder wenigstens darüber nachdenken muss oder einfach nur lacht ... ... Ramon Chormann eben, wie ihn die Fans lieben.

Alle Infos, Trailer & Tickets: